smartrail 4.0: Ein Programm der Schweizer Bahnbranche.

Die Schweiz ist ein Bahnland. Damit dies auch so bleibt, machen die SBB, die BLS, die Schweizerische Südostbahn AG (SOB), die Rhätische Bahn (RhB) und der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) gemeinsame Sache und beziehen dabei die ganze Bahnbranche mit ein. Mit dem Programm smartrail 4.0 machen wir die Bahn gemeinsam fit für die digitale Zukunft.

Viele technische Produktionssysteme, die für das Zugfahren wichtig sind, werden in den nächsten Jahren altersbedingt ersetzt. Gleichzeitig entwickelt sich die Technologie immer rasanter und bietet den Bahnen neue Möglichkeiten, effizienter und pünktlicher unterwegs zu sein.

Damit das Zeitalter der Digitalisierung den Bahnkunden auch wirklich nutzt, gehen wir mit smartrail 4.0 koordiniert und gemeinsam an die Arbeit. Im ersten Schritt wird bis 2019 das Konzept vertieft und erhärtet und ein genauer Plan erstellt . Das Programm smartrail 4.0 ist in fünf Teilprogramme unterteilt und befasst sich mit der technologischen Entwicklung in den nächsten 20 Jahren. Wir entwickeln neue Systeme für die Bahnbranche und kommen gemeinsam zum Ziel: Tiefere Kosten. Mehr Kapazität. Höhere Pünktlichkeit. Mehr Sicherheit.

 

 

 

Downloads